Karate-Natalie

KiKonzept e.V. Budo Club

Verein für innere und äußere asiatische Kampfkünste und Prävention

Karate-Natalie

Seguro®/Selbstbehauptung und Gewaltprävention für Jungen und Mädchen

Im KiKonezpt e.V. - Budo Club starten regelmäßig Montags um 20 Uhr Seguro ® / Selbstsicherheitstrainings für Mädchen und Frauen. Für Kinder kann das Training - auch für Jungen, dann mit einem männlichen Trainer - auch in Schulen angefordert werden. An sechs Terminen wird gemeinsam adäquates Verhalten für Übergriffssituationen eingeübt. Der Kurs findet für Mädchen und Jungen getrennt statt und richtet sich an Kinder von 10-12 Jahren. Gerade in dem Alter sind die Kids vielen neuen Anforderungen ausgesetzt. Die neue Schulform bringt häufig auch mit sich, dass die Kinder eher in Situationen kommen, in denen sie sich noch nicht ganz wohl fühlen. Hier setzt das Selbstsicherheitstraining an. Ein Selbstbehauptungs- und Gewaltpräventionskurs stärkt das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen. Die hier erlebte Stärke hilft den Kindern, Übergriffe frühzeitig zu erkennen und Grenzen ziehen zu lernen. Das ‚Bauchgefühl' als ein wichtiger Indikator für Gefahren wird trainiert. Es gibt Gelegenheit, das neu Erlernte in Rollenspielen auszuprobieren. In einem bewegungsorientierten Übungsteil lernen die Kinder Ausweich- und Abwehrbewegungen für den Ernstfall kennen. Sie befassen sich mit der Wirkung ihrer Körpersprache auf einen möglichen Angreifer. Die bewusste Wahrnehmung ihrer Umwelt steht im Vordergrund. Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit werden gefördert, das Selbstbewusstsein wird gestärkt. Und der Spaß kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Seguro®/Selbstbehauptung und Gewaltprävention ist ein markengeschütztes Konzept, das von Dr. Natalie Mandel entwickelt wurde und nun im KiKonzept e.V. von geschulten Trainerinnen und Trainern unterrichtet wird.

Weitere Infos zum Konzept siehe: www.selbst-seguro.de

Seguro Seguro_Maedels Jungen Anmache